Weihnachtszeit – Heimlichkeit

Hainichen / Greiz. Ganz nach diesem Motto hat Chris Schiller (rechts im Bild) gestern Frau Iris Dannenberg (1.v.lk.), Einrichtungsleitung und Lysan Nebel (2.v.lk.), Pflegedienstleitung im Haus Leinenweberhof in Hainichen überrascht. Hintergrund des Besuchs war die Auszeichnung zur „aktivsten stationären Pflegeeinrichtung 2018“ – passend zur Weihnachtszeit überreichten wir eine Herrenhutter Sternenkette. Die beiden Führungskräfte nutzen die Vorteile des Pflegeplatzmanagers und binden das Programm aktiv in den Arbeitsalltag ein. Nicht zuletzt dadurch belegen Sie die neu gebaute Einrichtung innerhalb kürzester Zeit.

„Durch die Nutzung des „Pflegeplatzmanagers“ läuft der Prozess der Aufnahmeanfrage und Aufnahmeplanung wesentlich koordinierter und effizienter ab. Gleich morgens schaue ich in das Programm, ob neue Anfragen eingegangen sind und werde auch per E-Mail über den Eingang einer neuen Anfrage informiert. Habe ich einen freien Platz, kann ich mein Angebot abgeben oder Rücksprache mit dem Sozialdienst halten. Habe ich selbst zu einem bestimmten Termin ein Bett frei, stelle ich es ebenfalls ins Programm ein und sehe die möglichen „Bewerber“.“ so Dannenberg.


Es freut uns, dass unser innovatives Produkt echte Mehrwerte schafft und wir unseren Kunden in den Bereichen Aufnahme-, Überleitungs- und Entlassmanagement einen echten Mehrwert bieten können und deren Arbeitsalltag erleichtern.